Lesetage 4c - Grundschule Winsen (Aller)

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klassen > Klasse 4c
Lesetage / 4c

Lesetage 4c

Die 4c hat bei den Lesetagen ein Buch namens „Falsche Freundschaft“ gelesen. In dem Buch geht es um einen Jungen, von dem der Bruder gestorben ist. Um neu anzufangen,
wollen die Eltern umziehen. In der Stadt namens Maienburg lernt Yannick das Mädchen Jule kennen. In der Schule hat er erst keine Freunde, dann lernt er Luka kennen. Jule hat einen Computer und ist oft in Chatrooms. Weil er immer mit Jule am PC gespielt hat, möchte er auch einen Computer haben. Yannick überredet seine Eltern, dass er auch einen eigenen Computer bekommt. Nach und nach spielt er so viel, dass er süchtig wird. In einem Chatroom lernt er Kaktus kennen. Kaktus möchte immer mehr Dinge von Yannick wissen. Kaktus schafft es, ihn zu überreden, ihm seine Telefonnummer zu geben. Am ENDE wird es richtig GEFÄHRLICH für Yannick….
 
Jamie John M. J
 Ian  K. J
Paula Luise B. J
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü